A-Junioren Hallenmeister - B-Junioren Dritter 19.12.16   

Die A-Junioren vom FSV Grün-Weiß Stadtroda wurden bei der Hallenendrunde des KFA Jena-Saale-Orla in Pößneck ungeschlagen Kreismeister.
Im entscheidenten Spiel wurde gegen Bad Lobenstein 1:0 gewonnen, sodass die Grün-Weißen auf 16 Punkte kamen und damit Erster vor Bad Lobenstein wurden.
Hier die Ergebnisse: GW - Thüringen Jena  1:0, - Jena/Zwätzen  1:0, - Rothenstein  2:1, - Bad Klosterlausnitz 3:0,
- pößneck  1:1, - Bad Lobenstein  1:0.
Herzlichen Glückwunsch !

Damit qualifizierte sich die Mannschaft für die Vorrunde zur TFV-Meisterschaft am 21.01.2017 in Pößneck und spielt dort gegen die Verbandsligisten ZFC Meuselwitz, SG Wismut Gera, JFC Gera und die Kreismeister aus Ost- und Mittelthüringen.


Die B-Junioren erreichten bei der Endrunde in Stadtroda den 3.Platz.
Nach Siegen gegen Neustadt und Thüringen Jena wurde in der Vorrunde gegen Schleiz 2:0 verloren. So spielten die Grün-Weißen um den 3.Platz gegen Königshofen II und gewannen nach dem 1:1 das 6m-Schiessen 4:3.
Kreismeister wurde Schleiz mit einem 2:1-Sieg im 6m-Schiessen gegen Jena Zwätzen.