Grün-Weiß mit zwei Siegen 04.12.16   

Am letzten Spieltag der Hinrunde in der Landesklasse gelang den Fußballern von Grün-Weiß nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder ein Sieg. Gegen den SV 09 Arnstadt stand es am Ende 3:0(2:0).
Wegen Verletzungen vieler Spieler mußten diesmal sogar die beiden Trainer Steffen Richter und Robert Schakau mit auflaufen und machten ihre Sache richtig gut. In der 80.Minute kam dann auch noch der Trainer der 2. Männermannschaft Stefan Winterkorn zu seinem Einsatz und traf in der 86.min. zum 3:0-Siegtreffer.
Die ersten Minuten gehörte aber den Gästen und die Platzbesitzer konnten froh sein, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Aber Simon Fuchs mit seinem Tor in der 9.min. und Patrick Blaszik mit einem Freistosstor (19.min.) rückten die Verhältnisse für die Stadtrodaer wieder gerade.
Es spielten: Stiller, Lange, Schakau, Wendler, Blaszik, Wöckel, Poeckel, Klinger, Metzner, Richter(80./Winterkorn), Fuchs.

 

Mit einem überraschenden 2:0-Sieg kehrte die 2.Männermannschaft von ihrem Kreisligaspiel bei der Reserve des  SV BW 90 Neustadt/Orla zurück. Nur mit 10 Spielern angereist gelang durch Tore von Eric Sebastian (46.min.) und Andy Bauer (53.min.) dieser wichtige Sieg.
Es spielten: Martin, Ertel, Mohammad, S.Koch, Grunert, Schmitz, Sebastian, P.Koch, Liebmann, Bauer.