A-Junioren mit Niederlage gegen Camburg 25.09.17   

FSV Grün -Weiß Stadtroda - SG Eintracht Camburg /Steudnitz /Frauenprießnitz 2:4 (2:3)

Viel mehr hätte am Sonntag im wichtigen Spiel gegen Camburg nicht schief gehen können. Zuerst geraten unsere A-Junioren nach Unaufmerksamkeit frühzeitig in Rückstand (4), dann kämpften sie sich mit schöner Kombination über M.Wunderlich-Peisker-Schwarz (1:1/23) zurück ins Spiel, um gleich darauf nach Doppelschlag (27/29) erneut weit ins Hintertreffen zu geraden. Oberdrein verloren die Grün-Weißen ihren Spielführer nach (vielleicht) Notbremse(34) unglücklich. Eine schöne Einzelleistung von Weise (2:3/41) kurz vor der Pause lässt die Hoffnung am Leben. 

Mit viel Mut und Willen in Unterzahl, aber ohne wirkliche Gefahr fürs Gästetor der Auftritt im 2.DG. Folglich dann die 2:4-Vorentscheidung(62) nach erneut leichten Ballverlust im Vorwärtsgang! Zusätzlich noch ein weiterer Platzverweis nach Ampelkarte für Weise (80).

In die zweite Phase der Vorrunde, nach der Spielpause aufgrund der anstehenden Herbstferien, geht unser Nachwuchs nun mit der Hypothek von zwei gesperrten Spieler bei ohnehin kleinen Spielerkader und bisher geringer Punktausbeute!

 

Aufgebot: Kössler, M.Wunderlich, Mitschke(MK/RK), Bähr, Winkler(Mohamed), Schwarz(1), Metsch, J.Wunderlich, Peisker, Bischoff (Best), Weise(1/G-R