A-Junioren mit 3:0 Erfolg 03.04.17   

FSV Grün-Weiß Stadtroda- FC thüringen Jena 3:0

Durch einen Doppelschlag in der Schlussminute (J. Wunderlich mit überlegtem Schuss ins untere Toreck und Rauscher nach willensstarken Sololauf) kamen unsere A-Junioren doch noch zum erwarteteten klaren Heimsieg gegen Thüringen Jena.

Die vorausgegangenen 90 Minuten ließen dies nicht so erahnen. Vielleicht lähmte die hohen sommerlichen Temeraturen Kopf und Beine. Jedenfalls fehlte die Aggressivität gegen den Ball, die Handlungsschnelligkeit und Genauigkeit im eigenen Ballbesitz. Erst nach dem 1:0 Führungstreffer durch den eingewechselten Sextro`s nach Vorlage vom Kapitän Rauscher zeigte Grün-Weiß eine deutliche Leistungssteigerung. Ein komplement auch an die Gäste , deren spielerischer Ansatz überraschte und eineigener Treffer durchaus möglich gewesen wäre.

Aufstellung: Padutsch, Mitschke, Bähr, M. Wunderlich (Sextro/1), Rauscher (MK/1), Fischer (Winkler), Peisker, Bischoff, J. Wunderlich (1/Weise)