Klarer Grün-Weiß-Heimsieg 02.04.17   

Mit einem deutlichen 5:1 (2:1) konnten die Fußballer des FSV Grün-Weiß Stadtroda ihre Gäste vom FSV BW 90 Stadtilm besiegen.
Bereits in der 5. Minute gelang dem dreifachen Torschützen Christian Reimann das 1:0, neun Minuten später dann sein zweiter Treffer. Völlig überraschend dann nach einem Abwehrfehler in der Stadtrodaer Hintermannschaft in der 24. Minute der Anschlusstreffer der Gäste.
In der 2.Spielhälfte machten dann die Grün-Weißen mehr Druck und so fielen weitere Tore durch Sebastian Glaser (56.), Simon Fuchs (58.) und wiederum durch Kapitän Reimann (85.) zum 5:1-Endstand.
Es spielten: Stiller, Lange(46./Jacob), R.Menzel, Wendler, Glaser, Wöckel(71./L.Menzel), Grohs, Klinger(46./Poeckel), Metzner, Reimann, Fuchs.