Turnierbericht | A - Junioren 16.01.17   Am Sonntag waren unsere A-Junioren Teilnehmer am Einladungsturnier vom ZFC Meuselwitz.

Am Sonntag waren unsere A-Junioren Teilnehmer am Einladungsturnier vom ZFC Meuselwitz. Das Teilnehmerfeld bestand aus Teams der drei Mitteldeutschen Bundesländer.

Wir durften das Turnier eröffnen mit der Begegnung gegen die erste Mannschaft des Gastgebers ZFC. Gegen den Thüringer Verbandsliga-Vierten gelang uns ein verdienter Auftaktsieg, da wir offensiver und strukturierter auftraten. Das Siegtor erzielte Paulo Metsch.
Gegen den Landesligist aus Sachsen, Bornaer SV 91, folgte eine unglückliche 0:1-Niederlage, obwohl wir gleichwertig waren.


Die SG Könderitz 1948 aus der Landesliga - Anhalt erwies sich im bisherigen Turnier als Punkte- und Torlieferant. Deshalb sollte uns ein hoher Sieg gelingen um ins Halbfinale zu gelangen. Gerade da zeigte die Mannschaft eine mäßige Leistung. Aber durch Treffer von Paul Weise, Nico Schwarz und Paulo Metsch wurde immerhin noch 3:0 gewonnen. Am Ende der Vorrunde reichte dies, um als punktgleicher Gruppenzweiter ins Semifinale einzuziehen!

Dort kam es zum "Derby" gegen die ebenso höherklassigen Eintrachtler aus Eisenberg. Mit der besten Turnierleistung unsererseits zogen wir ins Finale ein. Höhepunkt des Spiels war der traumhafte Siegtreffer durch Peter Raucher nach Eckball-Lupfer von Nico Schwarz. Torhüter Yannik Kössler hielt mehrfach den Sieg fest.

Im Endspiel kam es zur Neuauflage des Eröffnungspiels gegen ZFC Meuselwitz I. Nach dem schnellen 1:0, diesmal legte Peter Rauscher auf Nico Schwarz auf, kontrollierten wir das Spiel bis in die Schlussminuten hinein. Eine einzige Unachtsamkeit gestattete dem Gastgeber den Ausgleichstreffer. Beim alles entscheidenden Neunmeterschießen hatten dann die Ostthüringer die abgezockteren Schützen!

Viel Lob gab es für unseren Auftritt und die Einladung fürs kommende Jahr wurde uns mit auf den Heimweg gegeben. 

Aufgebot: Kössler, Metsch (2), Schwarz (2), Rauscher (1), Weise (1), Bischoff, Winkler 

 

Endstand:     1. ZFC Meuselwitz I

                   2. GRÜN-WEISS STADTRODA 

                   3. FC Grimma 

                   4. Eintracht Eisenberg 

                   5. ZFC Meuselwitz II 

                   6. Bornaer SV 91

                   7. SG Könderitz 1948

                   8. SC UM Weißenfels 

 

Nächstes Wochenende starten unsere A-Junioren als amtierender Kreismeister bei der TFV-Vorrunde in Pößneck. Gespielt wird dann Futsal. Die Gegner sind Greiz, Wismut Gera, JFC Gera, Meuselwitz und Ilmenau.