KFA Jena/Saale-Holzland - Nachrichten 11.01.11   

• Ausbildung Teamleiter  
Im Anhang die Termine für die Teamleiterausbildung 2011 und die Grundausbildung beim Stadt- bzw. Kreissportbund. Meldungen bis 31. März an Bernd Bock mit Verein, Name, Vorname, Anschrift, Geburtstag und Mailadresse. Die Interessenten werden persönlich eingeladen!

• Ausbildung Schiedsrichter
Geplant im März 2011. Meldungen bis 31. Januar an Bernd Bock mit Verein, Name, Vorname, Anschrift, Geburtstag und Mailadresse. Die Interessenten werden persönlich eingeladen!

• Mitarbeit im neuen Kreisfußballausschuss
In Vorbereitung der Zusammenschließung der KFA Jena/SHK und Saale/Orla im Januar 2012 können sich Interessenten zur Übernahme ehrenamtlicher Funktionen, bis zum 15. Januar 2011, beim KFA-Vorsitzenden Bernd Bock melden. Danach erfolgen persönliche Gespräche bzw. Einladungen zu Kommissions-Beratungen.

• HKM – Endrunde Junioren G
Die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften bei den Junioren G am Sonnabend, 26.02.2011 (09.00 Uhr in Hermsdorf) ist komplett. Folgende 10 Mannschaften haben gemeldet: Ottendorf, Eintracht Eisenberg, Lobeda 77, Schott Jena, Hermsdorf, Königshofen, Steudnitz, CZ Jena, Zwätzen und Bad Klosterlausnitz

• HKM – Meldung für Alte Herren ü35
Die Endrunde findet am Sonntag, 20.02.2011 (09.00 Uhr in Stadtroda) statt. Meldungen sind bis 31. Januar an Bernd Bock noch möglich. Bisher gemeldet: Schott Jena, Steudnitz, Kahla und Königshofen. Meldungen für OTFB-Wettbewerbe AH ü45, ü50, ü55, ü60 ebenfalls an B. Bock.

• Hinweise für Trikotwerbung
Für alle am Landesspielbetrieb teilnehmenden Mannschaften ist die Genehmigung der Trikotwerbung Pflicht. Die Durchführungsbestimmungen und Genehmigungsanträge stehen auf der Homepage vom TFV (Downloads…Spielbetrieb…Anträge…).

• Termin Ausgabe Kreisansetzungshefte II.
Halbserie – Termin Schiedsrichterschulung Montag, 17. Januar 2011 im Fanclubhaus Ernst-Abbe-Sportfeld Jena von 17.00 bis 18.00 Uhr. Anschließend findet die Schiedsrichter-Pflichtschulung Januar statt • Entscheidung Spielkommissionzum Männerspielbetrieb Nach der überaus positiven Reaktion aller Vereine im Spieljahr 2009/2010 werden wir auch in der Rückrunde 2010/2011 offiziell am 26./27. Februar mit Nachholepunktspielen und dem Viertelfinale im Pokalwettbewerb (Rothenstein – Maua, Eisenberg II – Zwätzen II, Gleistal – Jenapharm, Lobeda 77 – Dornburg) beginnen. Am 19. Februar findet die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften in Eisenberg mit acht Mannschaften statt. Kreisspielleiter W. Perner bittet aber alle Vereine zu prüfen, ob bereits am 19./20. Februar erste Nachholepunktspiele, auf Grund der bisherigen vielen Spielausfälle, angesetzt werden können.

• Kreispokaltag 2011
Der Kreispokaltag 2011 (Pfingstmontag) wurde wieder an den SV Jena-Zwätzen vergeben. Diese Traditionsveranstaltung soll auch in den nächsten Jahren in Zwätzen statt finden.