KFA Jena/Saale-Holzland - Nachrichten 1 - Spieljahr 2008/09 26.08.08   

· Spielverlegungen, Neuansetzungen, Hinweise und Änderungen im Anschriftenverzeichnis

KFA - Mitteilung an alle VereineÄnderungen/Zusätze im Kreisansetzungsheft I. Halbserie 2008/2009

Seite 8 – Schiedsrichterliste
Manthey, Krystian – neuer Verein SV 1910 Kahla

Seite 10 – FV Bad KlosterlausnitzSiegfried Glasenapp, Tel. 036601/43363 o. 0152/24259873 – ÜL I. Männer
Christian Selle, Tel. 036601/80416 o. 0162/9412629 – ÜL II. Männer
Wolfgang Bösger, Tel. 036601/935941 o. 0151/16504974 – NW-Leiter, ÜL Jun. F
Georg Gruss, Tel. 0179/8365119 - ÜL Jun. C
Jens Hauptmann, Tel. 036601/40894 o. 0171/6339905 – Betreuer Jun. D
(jenshauptmann@gmx.de)
Sven Dämmrich, Tel. 0171/7830150 - ÜL Jun. E
Nicole Dämmrich, Tel. 0173/5719776 - ÜL Jun. F2
Jörg Sander, 0171/6339905 - ÜL Alte Herren

Seite 10 – SV Blau-Weiß BürgelFerry Götz – Tel. richtig 036692/36591

Seite 14 – SV Lobeda 77
Falsch  Richtig
ÜL Jun. B Thomas Lattermann  ÜL Jun. B Thomas Lohmann
Christian Stein dl. 03641/6867213  Christian Stein dl. 03641/653524
ÜL Jun. G Sandy Mazur  ÜL Jun. C Sandy Mazur
ÜL Jun. D1 Thomas Kulb  ÜL Jun. E1 Thomas Kulb
ÜL Jun. D1 Thomas Kulb  ÜL Jun. D1 Christian Wetzig 0174/3141068
  ÜL Jun. A Uwe Bodien 0176/22678267
ÜL Jun. D3 Benjamin Müller 03641/350240  Tel. nur noch bis 31.8. danach nur Handy

Seite 16 – SV Thalbürgel
Jens Fase, Festnetznummer streichen, nur noch Handynummer gültig

Seite 39 – FSV Grün-Weiß Stadtroda
Geschäftsstelle neue Tel.-Nr. 036428/123553
Geschäftsstelle neue Fax – Nr. 036428/123554

Schiedsrichteransetzungen Junioren D, E und F
Durch den KFA werden bis zu den Junioren D die Schiedsrichter offiziell angesetzt. Bei den Junioren E und F werden nur Schiedsrichter offiziell angesetzt, wenn ein Spiel der Junioren A, B, C oder D vorher oder nachher angesetzt ist.
Ansonsten bitten wir die Vereine diese Spiele mit Schiedsrichtern abzusichern.
Offiziell angesetzt werden auch die Pokalspiele der Junioren E.

Hinweis unserer Staffelleiter
Für Nachmeldungen von Spielern, ist deren Spielerpass zu kopieren und an den jeweiligen Staffelleiter zu senden.

Aufforderung Abgabe Spielerlisten – Nachwuchsbereich
Erinnern möchten wir an die Abgabe der Spielerlisten (Verein, Mannschaft, Name, Vorname, Geburtstag, Spielerpassnummer, verantwortlicher Übungsleiter mit Name, Vorname, Telefon/Handy, E-Mail-Adresse)

Abgabetermine - 30. 08. 2008 per Post, Fax oder Mail an die jeweiligen Staffelleiter (Anschriften im Ansetzungsheft)


Termine Teamleiter-Ausbildung 2008
Freitag, 14. 11. (17.00/21.00 Uhr), Sonnabend, 15. 11. (09.00/14.00 Uhr), Sonntag, 16. 11. (09.00/13.00 Uhr),

Freitag, 28. 11. (17.00/21.00 Uhr), Sonnabend, 29. 11., (09.00/14.00 Uhr), Montag, 01. 12. (17.00/21.00 Uhr)

Nach Eingang der schriftlichen Meldungen per Mail an Bernd Bock (Name, Vorname, Verein, Geburtstag, Anschrift,

E-Mail-Adresse, Telefon) werden allen Teilnehmern die Einladungen mit den genauen Terminen und Zeiten persönlich zu geschickt. Die Gebühren betragen 45,00 €. Lehrgangsort Bad Klosterlausnitz bzw. Stadtroda (01. 12.). Lehrgangsleiter ist Kreislehrwart Rainer Schlutter. Meldeschluss: 30. September 2008
Termine Teamleiter-Fortbildung
Sonnabend, 15. 11. (09.00/14.00 Uhr), Sonntag, 16. 11. (09.00/13.00 Uhr), Montag, 01. 12. (17.00/21.00 Uhr)

Nach Eingang der schriftlichen Meldungen per Mail an Bernd Bock (Name, Vorname, Verein, Geburtstag, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon) werden allen Teilnehmern die Einladungen mit den genauen Terminen und Zeiten persönlich zu geschickt. Die Gebühren betragen 20,00 €. Lehrgangsort Bad Klosterlausnitz bzw. Stadtroda (01. 12.). Lehrgangsleiter ist Kreislehrwart Rainer Schlutter. Meldeschluss: 30. September 2008

Termine Schiedsrichter-Ausbildung
Geplant Freitag, 21. 11. und Sonnabend, 22. 11. oder Freitag, 05. 12. und Sonnabend, 06. 12. in Jena.

Nach Eingang der schriftlichen Meldungen per Mail an Bernd Bock (Name, Vorname, Verein, Geburtstag, Anschrift, E-

Mail-Adresse, Telefon) werden allen Teilnehmern die Einladungen mit den genauen Terminen und Zeiten persönlich zu geschickt. Die Gebühren betragen 30,00 €. Lehrgangsort Jena. Lehrgangsleiter ist Kreisschiedsrichterobmann Burkhard Pleßke. Meldeschluss: 30. September 2008

Festlegung Nachwuchsbereich – Entscheidung Jugendkommission
Bei Nachwuchsmannschaften die außer Wertung am Spielbetrieb teilnehmen, dürfen maximal drei Spieler der nächst höheren

Altersklasse gleichzeitig eingesetzt werden. Wird diese Festlegung nicht eingehalten, sind die Gegner nicht verpflichtet zu spielen und zählt als Nichtantreten für die außer Wertung spielende Mannschaft (Strafgeld laut Technischer Richtlinien Punkt 15). Alle Betreuer und Übungsleiter werden aufgefordert, strenge Spielerpasskontrollen durchzuführen.

Auf Verlangen sind die Spielerpässe von den Spielern persönlich zur Kontrolle durch den Schiedsrichter vorzulegen (SpO § 7).

Ergebnismeldung ab Spieljahr 2008/2009
Jeder gastgebende Verein ist verpflichtet die Spielergebnisse der Heimspiele an das DFBnet zu melden! Die Formalitäten dafür wurden allen Vereinen zur Vereinsberatung am 24. Juni 2008 durch den DFBnet – Verantwortlichen im Thüringer Fußball-Verband, Thomas Münzberg, in schriftlicher Form übergeben. Bei Problemen bitte nur an Wolfgang Perner (DFBnet-Verantwortlicher im KFA), nicht an die Staffelleiter, wenden! Bei Nichtmeldung wird der jeweilig gastgebende Verein zur Verantwortung gezogen, da auch der KFA beim Thüringer Fußball-Verband Rechenschaft über nicht gemeldete Spielergebnisse ablegen muss. Ergebnismeldung per Handy: 069 – 2222 6 1111 plus sechsstellige Zahl der jeweiligen Spielklasse, plus dreistellige Spielnummer. Ergebnismeldung am Wochenende am jeweiligen Spieltag bis 17.30.

Hinweise zum Spielbetrieb u. Spielverlegungen1. TSV 1885 Schkölen hat seine D-Juniorenmannschaft aus der KL D, St. A zurück-
gezogen. Die Gegner sind spielfrei. In diesem Zusammenhang spielt die Jun. C von
Schkölen auf Großfeld u. spielt damit mit Wertung.

2. In der KKL Jun F spielt die II.Mannschaft von B.Klosterlausnitz ebenfalls a.W.

3. Im ZH mit Veranstaltungen, sowie Pokalansetzungen OTFB ergeben sich nach-
folgende Spielverlegungen:
- Kreispokalspiele Männer:
. SpNr.11 Hermsdorf II - VfB Steudnitz So. 07.09, 11.00 Uhr
( 14.00 Hermsdorf I Oddset-Pokal , Sa. Anlage gesperrt )
Jun A SG Hermsd./ SRO - Lobeda 77 07.09., 09.00 Uhr
. SpNr. 31 Handel Jena - TSV Dornburg 06.09., 17.00 Uhr
. SpNr. 20 Schott Jena AH - Kahla III entfällt, Schott zurückgezogen, Kahla in
Runde 2
- Kreispokal Jun C ( KAH S. 42 )
. SpNr. 04 TSV Schkölen - SG Steudn./ Dbg./Iss. 21.09., 10.00 Uhr
( als Freundschaftsspiel SG Ottend. / St.Gangl. - B.Klosterlausnitz 20.09., 10.00 Uhr )
Kreispokal Jun D SpNr. 4 Thür. Jena II – Schkölen entfällt, Thür. II weiter )
- Punktspiele
KL: SpNr. 18 R. Zöllnitz - Einheit Jena So. 14.09., 16.00 Uhr
2.KKL: SpNr. 18 R. Zöllnitz II - Post Jena So. 14.09., 14.00 Uhr
1.KKL: SpNr. 21 Thalbürgel - Frauenprießn. Sa. 13.09., 16.00 Uhr
( Spiel gedreht, da Platz in Frauenpr. gesperrt, Veranst.)
3.KKL: SpNr. 04 Thalbürgel II - Bürgel Sa. 13.09., 14.00 Uhr
KKL Jun F: SpNr. 07 Thalbürgel - Ottendorf Sa. 13.09., 10.00 Uhr
3.KKL, A SpNr.20 Jena-Zwätzen III - Mörsdorf So. 19.10., 13.00 Uhr
( Jena-Zwätzen I auf So. 15.00 Uhr verlegt )
KL Jun A: SpNr. 19 Jenapharm II - Lobeda 77 Sa. 01.11., 13.30 Uhr
SpNr. 27 Jenapharm II - Bürgel Sa. 15.11., 10.30 Uhr
( Spiel gedreht, findet in Bürgel statt, beide Spiele wegen Lkl
Jenapharm I )
Im Zusammenhang mit dem Zeitzgrundlauf am So.02.11.ist die Platzanlage in
Stadtroda gesperrt. Nachfolgende NW-Spiele werden verlegt:
KL D, B SpNr. 26 Stadtroda - SG Steudn./ Camburg Fr.31.10., 17.00 ( Flutlicht )
KL E, B SpNr. 26 Stadtroda II - Kahla Sa.01.11., 09.00 Uhr
KL F SpNr. 46 Stadtroda - Hermsdorf Do.30.10.,16.30 ( Flutlicht )

KL C SpNr. 05 Stadtroda – Jena-Zwätzen II So.07.09.,10.00 Uhr
( Sa. Neuans. Lkl Mäd. )


Im Zusammenhang mit der SG Steudnitz / Camburg werden verlegt:
KL E, B SpNr. 21 Einheit Jena - SG Steudn./ Camburg II Sa. 25.10.,10.00 Uhr
SpNr. 28 SG Steudn./ Camb.II - Ottendorf Sa. 01.11.,10.00 Uhr